Gänse und Schwäne

Koordinatoren des Monitorings von Gänsen und Schwänen

Da nur in einigen Regionen Deutschlands spezielle Erfassungen ausschließlich von Gänsen und Schwänen stattfinden fungieren die Regionalkoordinatoren der Wasservogelzählungen in aller Regel auch als Koordinatoren der Erfassungen von Gänsen und Schwänen. Eine Übersicht über die Regionalkoordinatoren finden Sie daher unter Wasservögel.

Gänsemonitoring

Thomas HeinickeArbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Ornithologen
Thomas Heinicke
Gingster Str. 18
18573 Samtens

Jungvogelmonitoring Gänse

Kees Koffijberg Kees Koffijberg
Friedhofstr. 66b
46562 Voerde

Jungvogelmonitoring Schwäne

Axel Degen Axel Degen
Elsa-Brandström-Str. 4
49076 Osnabrück

Volker BlümlDr. Volker Blüml
Freiheitsweg 38a
49086 Osnabrück

 

Bild„Vögel in Deutschland “ behandelt auf über 70 Seiten die Erfassung rastender Wasservögel.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2017“ beinhaltet neben dem Seltenheiten-bericht 2017 auch Beiträge zur ersten Brut der Brillengrasmücke in Deutschland, zum ersten deutschen Nachweis des Weißbauchtölpels sowie zur Überarbeitung der nationalen Meldeliste der Deutschen Avifaunistischen Kommission.

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet