Die Vogelwelt

Inhalt der Vogelwelt - Beiträge zur Vogelkunde

Derzeit ist der Inhalt ab Jahrgang 122 verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf den Seiten der Vogelwelt

Der letzte Jahrgang wird automatisch angezeigt. Soll ein anderer Jahrgang angezeigt werden, kann dieser in der nachfolgenden Tabelle ausgewählt werden.

Liste der zur Verfügung stehenden Jahrgänge
139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122

Jahrgang 139

Heft 2 totop

Cover
Quelle: Aula-Verlag
Karthäuser, J., J. Katzenberger & C. Sudfeldt (2019): Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung des Nahrungsangebotes für den Rotmilan in intensiv genutzten Agrarlandschaften. Die Vogelwelt 139: 71 - 86.

Bischofberger, I., M. J. Kamrad, N. Wasmund, L. Sindl, R. Bayoh, J. Katzenberger, A. Laux, B. Müller, B. Horchler, F. Helms, F. Beining, P. Michels, V. Stricker, M. H. Krämer & E. Gottschalk (2019): Werden junge Rotmilane satt? – Nahrungsmengen und Nahrungszusammensetzung in drei Regionen Deutschlands Die Vogelwelt 139: 87 - 99.

Grüneberg, C. & J. Karthäuser (2019): Verbreitung und Bestand des Rotmilans in Deutschland – Ergebnisse der bundesweiten Kartierung 2010–2014 Die Vogelwelt 139: 101 - 116.

Katzenberger, J. (2019): Verbreitungsbestimmende Faktoren und Habitateignung für den Rotmilan in Deutschland Die Vogelwelt 139: 117 - 128.

Brune, J., O. Krüger, E. Hippauf, S. Rösner & J. Katzenberger (2019): Eine nichtinvasive Methode für Populationsstudien beim Rotmilan : Molekulargenetische Individualerkennung anhand von Mauserfedern. Die Vogelwelt 139: 129 - 140.

Kolbe, M., B. Nicolai, R. Winkelmann & E. Steinborn (2019): Totfundstatistik und Verlustursachen beim Rotmilan in Sachsen-Anhalt Die Vogelwelt 139: 141 - 153.

Gottschalk, E., R. Bayoh, M. Kamrad & N. Wasmund (2019): Sterblichkeit junger Rotmilane im Nest – Ausmaß und Ursachen Die Vogelwelt 139: 155 - 160.

Spatz, T., D. G. Schabo, N. Farwig & S. Rösner (2019): Raumnutzung des Rotmilans im Verlauf der Brutzeit: Eine Analyse mittels GPS-basierter Bewegungsdaten Die Vogelwelt 139: 161 - 169.

Katzenberger, J. & E. Gottschalk (2019): Abhängigkeit des Erstbrutalters von der Populationsdichte: Eine Integration in Populationsmodelle für den Rotmilan Die Vogelwelt 139: 171 - 180.

Heft 1 totop

Cover
Quelle: Aula-Verlag
Bauer, H.-G., G. Heine, D. Schmitz, G. Segelbacher & S. Werner (2019): Weitere starke Bestandsveränderungen der Brutvogelwelt des Bodenseegebietes. Ergebnisse aus vier flächendeckenden Brutvogelkartierungen Die Vogelwelt 139: 3 - 29.

Anthes, N., H. Götz & M. Handschuh (2019): Erster Brutnachweis der Kappenammer in Deutschland im Kontext einer möglichen Arealausweitung Die Vogelwelt 139: 31 - 38.

Gatter, W. & W. Gatter (2019): Der Fichtenkreuzschnabel – ein regulärer Kurzstreckenzieher und Invasionsvogel: Zugbeobachtungen aus fünf Jahrzehnten am Randecker Maar Die Vogelwelt 139: 39 - 49.

Otto, W. (2019): Brutbiologie des Gelbspötters in Berlin Die Vogelwelt 139: 51 - 64.

  •  

 

Bild„Vögel in Deutschland “ behandelt auf über 70 Seiten die Erfassung rastender Wasservögel.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2017“ beinhaltet neben dem Seltenheiten-bericht 2017 auch Beiträge zur ersten Brut der Brillengrasmücke in Deutschland, zum ersten deutschen Nachweis des Weißbauchtölpels sowie zur Überarbeitung der nationalen Meldeliste der Deutschen Avifaunistischen Kommission.

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet

BildDas Methoden- handbuch ist wieder gedruckt verfügbar und kann für 29,80 € bestellt werden.