Vögel in Deutschland

Statusreport "Vögel in Deutschland"

Vögel in Deutschland online

In der gedruckten Ausgabe von Vögel in Deutschland beleuchten wir schlaglichtartig einige der vielen Aspekte des bundesweiten Vogelmonitorings. Diagramme zur Bestandsentwicklung, zum jahreszeitlichen Auftreten oder Karten zur Verbreitung finden Sie deshalb nur für wenige ausgewählte Arten. Für viele Arten finden Sie weitere Ergebnisse und Informationen in Vögel in Deutschland online (ViD-online) auf den Internetseiten des DDA.

dda-web.de/vid-online

Vögel in Deutschland 2014

Cover Statusreport14 Zum achten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt.
Die beiden Berichte Vögel in Deutschland 2013 und 2014 beschäftigen sich mit dem „Nationalen Bericht nach Artikel 12 der EU-Vogelschutzrichtlinie“: In der Ausgabe von 2013 fanden Sie wichtige Hintergrundinformationen sowie Angaben zur Bestandssituation von Brutvogelarten und von überwinternden Wasservogelarten. In Vögel in Deutschland 2014 untersuchen die Hintergründe der beobachteten Bestandsveränderungen sowie die Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in Deutschland.

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 9,80 Euro zzgl. Versandkosten beziehen. Vögel in Deutschland gibt es auch im Abonnement: Ein Heft kostet dann nur 7,50 Euro zzgl. Versandkosten.
Hinweis:
Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

 

Vögel in Deutschland 2013

Cover Statusreport13 Zum siebten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt.
Nachdem 2011 und 2012 die wandernden Vogelarten im Mittelpunkt standen, behandelt der aktuelle, 60 Seiten starke Bericht umfassend die Bestandssituation der Brutvögel und überwinternden Wasservogelarten vor dem Hintergrund der Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in Deutschland. Der Bericht enthält eine Übersicht über alle Brutvogelarten Deutschlands, deren Bestände und Trends in den letzten 12 bzw. 25 Jahren.

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 9,80 Euro zzgl. Versandkosten beziehen. Vögel in Deutschland gibt es auch im Abonnement: Ein Heft kostet dann nur 7,50 Euro zzgl. Versandkosten.
Hinweis:
Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

 

Vögel in Deutschland 2012

Cover Statusreport12 Zum sechsten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt.
Nachdem 2011 der Schwerpunkt auf die rastenden Wasservögel gelegt wurde, behandelt die aktuelle 56 Seiten starke Studie die Bestandssituation ziehender Greifvögel und Eulen, Singvögel und anderer Nicht-Wasservogelarten.

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 7 Euro zzgl. Versandkosten beziehen.
Hinweis: Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

 

Vögel in Deutschland 2011

Cover Statusreport11 Zum fünften Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt.
Der 76 Seiten starke Bericht widmet sich schwerpunktmäßig 40 Jahren Ramsar-Konvention und zieht ausführlich Bilanz zur Bestandsentwicklung der rastenden Wasservögel in Deutschland.

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 7 Euro zzgl. Versandkosten beziehen.
Hinweis:
Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

 

Vögel in Deutschland 2010

Cover Statusreport10 Zum vierten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt.
Der 53-seitigen Bericht behandelt schwerpunktmäßig, wie die im japanischen Nagoya im November 2010 verabschiedeten neuen "2020-Ziele" zum Schutz der biologischen Vielfalt in Deutschland wirksam umgesetzt werden können. Für zehn dieser Ziele wird anhand der Vögel exemplarisch aufgezeigt, wie die Schutzbemühungen stärker fokussiert und Erfolge gemessen werden können.

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 7 Euro zzgl. Versandkosten beziehen.
Hinweis:
Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen sowie von ADEBAR erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

 

Vögel in Deutschland 2009

Cover Statusreport09 Zum dritten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt. Thema des 66-seitigen und somit bisher umfangreichsten Berichts ist die 1979 und somit vor 30 Jahren verabschiedete EG-Vogelschutzrichtlinie und ihre Umsetzung in Deutschland.

icon download"Vögel in Deutschland 2009" [6832 kb]

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 7 Euro zzgl. Versandkosten beziehen.
Hinweis:
Alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen sowie von ADEBAR erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren.

Vögel in Deutschland 2008

Cover Statusreport08 Zum zweiten Mal präsentiert Vögel in Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt. In dem 46-seitigen Bericht wird die Situation gefährdeter Vogelarten eingehend analysiert und den Ursachen der Bestandsveränderungen nachgegangen.

icon download"Vögel in Deutschland 2008" [8228 kb]

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 5 Euro zzgl. Versandkosten beziehen (alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen sowie von ADEBAR erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren).

Birds and Biodiversity in Germany – 2010 Target

Cover CBD-Report 2008 Bis zum Jahr 2010 wollen die EU-Mitgliedsstaaten den Rückgang der biologischen Vielfalt in der EU stoppen. Dieses 2001 in Göteborg verabschiedete Ziel war Grundlage für die im Folgejahr stattfindende Weltnaturschutzkonferenz in Johannesburg (Südafrika), bei der sich auch die Mitgliedstaaten des Übereinkommens über die Biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity, CBD) darauf einigten, den Rückgang der biologischen Vielfalt bis zum Jahr 2010 signifikant zu verringern.
Anlässlich der 9. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens vom 19. bis 30. Mai 2008 in Bonn hat der DDA, gemeinsam mit der DO-G, dem DRV und dem NABU die bisherigen Anstrengungen Deutschlands und der Europäischen Union einer kritischen Prüfung unterzogen und die Ergebnisse in der englischsprachigen Broschüre Birds and Biodiversity in Germany – 2010 Target zusammengefasst.

icon downloadBericht herunterladen [6600 kb]

Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie über den DDA-Schriftenversand zum Preis von 10 Euro zzgl. Versandkosten.

Vögel in Deutschland 2007

Cover Statusreport07 "Vögel in Deutschland" präsentiert erstmalig für Deutschland eine komprimierte Zusammenfassung aktueller Entwicklungen in der heimischen Vogelwelt. Dem Lagebericht liegen mehrere Millionen Datensätze zugrunde, an deren Erhebung weit mehr als 5.000 Vogelkundler und Naturfreunde beteiligt waren.

icon download"Vögel in Deutschland 2007" [5168 kb]

Ein gedrucktes Exemplar können Sie über den DDA-Schriftenversand> zum Preis von 5 Euro zzgl. Versandkosten beziehen (alle Mitarbeiter an den Vogelmonitoringprogammen sowie von ADEBAR erhalten den Bericht kostenlos von den zuständigen Koordinatoren).

 

Bild

Bild„Vögel in Deutschland 2014“ behandelt auf über 70 Seiten die Hintergründe der in Vögel in Deutschland 2013 beobachteten Bestandsveränderungen sowie die Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in Deutschland.

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2014“ beinhaltet neben dem Seltenheitenbericht 2014 auch Beiträge zu Kanadakranich, Buschrohrsänger und Pazifiksegler.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet

BildDas Methoden- handbuch ist wieder gedruckt verfügbar und kann für 29,80 € bestellt werden.