Atlas Deutscher Brutvogelarten landesflagge

Atlas Deutscher Brutvogelarten

Die Stiftung Vogelwelt Deutschland und der Dachverband Deutscher Avifaunisten freuen sich, das für Deutschland einzigartige Gemeinschaftswerk vorstellen zu können.

Altas Deutscher Brutvogelarten. Herausgegeben durch die Stiftung Vogelwelt Deutschland und den Dachverband Deutscher Avifaunisten. Format ca. 24,5 x 32,5 cm, gebunden, durchgehend 4-farbig, pro Brutvogelart (meist) eine Doppelseite mit Verbreitungskarte und Text sowie Illustration von Paschalis Dougalis, einführende Kapitel, Literaturverzeichnis, Namen aller Mitarbeiter, ca. 800 Seiten, Gewicht ca. 3,5 kg, Versand in speziellem Versandbehälter.
Preis im Buchhandel: 98,00 €.

Haben Sie Interesse?
Dann finden Sie hier eine kostenlose Leseprobe. Ebenfalls haben wir eine Auflistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereitgestellt.

ADEBAR-BESTELLUNGEN

ADEBAR online bestellen

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.

Alternativ können Sie natürlich auch weiterhin das Buch auf postalischem Wege bestellen.

Die Adresse lautet:

Thomas Thissen
Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V.
An den Speichern 6, 48157 Münster

Bei Problemen und Fragen können Sie sich gerne an , Telefon 0251/210140-10 wenden.

 

Bild

Bild„Vögel in Deutschland 2014“ behandelt auf über 70 Seiten die Hintergründe der in Vögel in Deutschland 2013 beobachteten Bestandsveränderungen sowie die Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in Deutschland.

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2014“ beinhaltet neben dem Seltenheitenbericht 2014 auch Beiträge zu Kanadakranich, Buschrohrsänger und Pazifiksegler.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet

BildDas Methoden- handbuch ist wieder gedruckt verfügbar und kann für 29,80 € bestellt werden.