Seabirds at Sea

Publikationen

Überblick über die laufenden Aktivitäten
Garthe, S. & P. Schwemmer (2005): Seabirds at Sea-Untersuchungen in den deutschen Meeresgebieten. Vogelwelt 126: 67–74.
Monitoring von Seevögeln auf See
Garthe, S., Krüger, T., Kubetzki, U. & Weichler, T. (2003): Monitoring von Seevögeln auf See: Gegenwärtiger Stand und Perspektiven. Ber. Landesamt Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Sonderheft 1/2003: 62–64.
Fachvorschläge für EU-Vogelschutzgebiete in der AWZ
Garthe, S. (2003): Verteilungsmuster und Bestände von Seevögeln in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der deutschen Nord- und Ostsee und Fachvorschläge für EU-Vogelschutzgebiete. Ber. Vogelschutz 40: 15–56.
Verbreitung, Habitatwahl und Ernährungsökologie von Möwen in der Deutschen Bucht
Kubetzki, U. & Garthe, S. (2003): Distribution, diet and habitat selection by four sympatrically breeding gull species in the southeastern North Sea. Mar. Biol. 143: 199–207.
Schwemmer, P. & Garthe, S. (2005): At-sea distribution and behaviour of a surface feeding seabird, the Lesser Black-backed Gull (Larus fuscus), and its association with different prey. Mar. Ecol. Prog. Ser. 285: 245–258.
Einfluss hydrographischer Faktoren auf die Seevogelverbreitung in der Deutschen Bucht
Garthe, S. (1997): Influence of hydrography, fishing activity and colony location on summer seabird distribution in the southeastern North Sea. ICES J. Mar. Sci. 54: 566–577.
Markones, N. (2003): Multivariate Analyse des Vorkommens von Seevögeln in der Deutschen Bucht (Nordsee). Diplomarbeit, Univ. Kiel.
Nutzung von Fischereiabfällen durch Seevögel in der Ostsee
Garthe, S. & Scherp, B. (2003): Utilization of discards and offal from commercial fisheries by seabirds in the Baltic Sea. ICES J. Mar. Sci. 60: 980–989
Verbreitung und Bestände ausgewählter Seevögel in der deutschen Nord- und Ostsee
Garthe, S., Krüger, T., Kubetzki, U. & Weichler, T. (2003): Monitoring von Seevögeln auf See: Gegenwärtiger Stand und Perspektiven. Ber. Landesamt Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Sonderheft 1/2003: 62–64.
Dierschke, V., Garthe, S. & Markones, N. (2004): Aktionsradien Helgoländer Dreizehenmöwen Rissa tridactyla und Trottellummen Uria aalge während der Aufzuchtphase. Vogelwelt 125: 11–19.
Brut- und Rastvorkommen, Gefährdung und Schutz von Wasservögeln in der deutschen Ostsee
Garthe, S., Ullrich, N., Weichler, T., Dierschke, V., Kubetzki, U., Kotzerka, J., Krüger, T., Sonntag, N. & Helbig, A.J. (2003b): See- und Wasservögel der deutschen Ostsee – Verbreitung, Gefährdung und Schutz. Bundesamt für Naturschutz, Bonn.
Sonntag, N., Engelhard, O. & Garthe, S. (2004): Sommer- und Mauservorkommen von Trauer- und Samtenten (Melanitta nigra und M. fusca) auf der Oderbank. Vogelwelt 125: 77–82.
Seevogelverbreitung und Offshore-Windenergienutzung
Exo, K.-M., Hüppop, O. & Garthe, S. (2002): Offshore-Windenergieanlagen und Vogelschutz. Seevögel 23: 83–95.
Hüppop, O., Exo, K.-M. & Garthe, S. (2002): Empfehlungen für projektbezogene Untersuchungen möglicher bau- und betriebsbedingter Auswirkungen von Offshore-Windenergieanlagen auf Vögel. Ber. Vogelschutz 39: 75–94.
Garthe, S. & Hüppop, O. (2004): Scaling possible adverse effects of marine wind farms on seabirds: developing and applying a vulnerability index. J. Appl. Ecol. 41: 724–734.

 

Bild„Vögel in Deutschland “ behandelt auf über 70 Seiten die Erfsssung rastender Wasservögel.

Bild

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2015“ beinhaltet neben dem Seltenheiten-bericht 2015 auch Beiträge zu Bulwersturmvogel, Zwergdrossel und über die Dokumentation von Seltenheiten.

BildDas aktuelle Heft hat die Wiesenweihe zum Thema. In zahlreichen Artikeln geht es um Bestände, Lebensräume und Schutzmaßnahmen der Wiesenweihe in Deutschland, den angrenzenden Ländern und Europa. Überaus spannende Beiträge, die bis zum Einsatz von Orthokoptern reichen.
Mehr Informationen erhalten Sie auf Die Vogelwelt und auf den Seiten des DDA.

BildDie aktuelle Ausgabe beginnt mit einem spannenden Selbstversuch zur ganzjährigen Fütterung. Weiter geht es als Ausflugsziel in die Medebacher Bucht in NRW und auf die spannende Reise nehmen uns besenderte Rotmilane mit. Dramatisch wird es dann mit den verwaisten Graugansküken. Aber das ist längst nicht alles - Schauen Sie doch mal rein: „Der Falke

Vergabestand im Monitoring häufiger Brutvögel





Machen Sie mit...
Häufige Brutvögel
Wasservogelzählung

Bild„Der Falke“ hat das sehr interessante Sonderheft Geier herausgebracht. Mit Artikeln rund um Gefährdung und Schutz, das falsche Bild des Geiers in der Öffentlichkeit, Monitoring, einer Übersicht europäischer Geier und vielem mehr wartet das Heft mit umfangreichem Fasswissen auf. Sie sollten unbedingt reinschauen. - „Der Falke“.

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet

BildDas Methoden- handbuch ist wieder gedruckt verfügbar und kann für 29,80 € bestellt werden.