Möwen-Schlafplätze

Kontaktadressen

Hinweise auf Adressänderungen richten Sie bitte an .

Gesamtkoordination

Johannes WahlDr. Johannes Wahl
An den Speichern 6
48157 Münster
0251-210140-16

 
Dr. Jochen Bellebaum
Mozartstraße 37
18069 Rostock

Martin BoschertDr. Martin Boschert
Nelkenstr. 10
77815 Bühl

Bundesländer

Baden-Württemberg totop

Martin BoschertDr. Martin Boschert
Nelkenstr. 10
77815 Bühl

Bayern totop

Stefan Kluth Stefan Kluth
Bayerisches Landesamt für Umwelt - Staatliche Vogelschutzwarte
Gsteigstr. 43
82467 Garmisch-Partenkirchen

Berlin totop

 
Alessandro Kormannshaus
Glatzer Str. 2
10247 Berlin

Brandenburg totop

 
Dr. Jochen Bellebaum
Mozartstraße 37
18069 Rostock

Bremen totop

Werner Eikhorst Werner Eikhorst
i.A. des Senators für Umweltschutz
Am Rüten 106
28357 Bremen

Hamburg totop

Jürgen Dien Jürgen Dien
Scharnskamp 10A
22415 Hamburg

Hessen totop

Stefan Stübing Stefan Stübing
Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.
Lindenstraße 5
61209 Echzell

Mecklenburg-Vorpommern totop

 
Dr. Jochen Bellebaum
Mozartstraße 37
18069 Rostock

Niedersachsen totop

Sabine Rickels Sabine Rickels
Frühlingsweg 12
26209 Hatten

Nordrhein-Westfalen totop

 
Jörg Nowakowski
AG Möwen
Am Hang 2
58453 Witten

Rheinland-Pfalz totop

 
Mathias Jönck
Bassenheimer Str. 33
56218 Mülheim-Kärlich

Saarland totop

Günter Süßmilch Günter Süßmilch
Ornithologischer Beobachterring Saar
Auf Drei Eichen 3
66679 Losheim am See

Sachsen totop

Klaus-Henry Tauchert Klaus-Henry Tauchert
Sächsische Vogelschutzwarte in der BfUL
Park 2
02699 Neschwitz

Sachsen-Anhalt totop

Martin Schulze Martin Schulze
i.A. des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt / Staatliche Vogelschutzwarte Steckby
Ackerweg 28
06130 Halle (Saale)

Schleswig-Holstein totop

 
Bernd Koop
Waldwinkel 12
24306 Plön

Thüringen totop

Andreas GoedeckeDr. Andreas Goedecke
Forsthaus Westerwald 1
37359 Wachstedt

 

Bild„Vögel in Deutschland “ behandelt auf über 70 Seiten die Erfsssung rastender Wasservögel.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild

Bild„Seltene Vögel in Deutschland 2015“ beinhaltet neben dem Seltenheiten-bericht 2016 auch Beiträge zu Kiefernkreuz-schnäbeln, Singammer und Silberreiher vom „modesta-Typ“

BildDas Buch gibt einen aktuellen Überblick über die Programme, Methoden, Konzepte, Anwendungs- gebiete und Auswertungsmöglichkeiten des Vogelmonitorings. Die Monitoring-Programme häufiger Brutvögel, seltener Brutvögel sowie rastender Wasservögel werden ebenso vorgestellt wie die organisatorischen Voraussetzungen eines international relevanten Vogelmonitorings in Deutschland. Die Darstellung weiterer Projekte wie ADEBAR runden den Überblick ab. Überdies werden Vorteile und Möglichkeiten des Online-Portals ornitho.de für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und das Monitoring beschrieben.
Bezug:
BfN-Schriftenvertrieb: Tel.: 0 25 01 / 8 01-3 00, Fax: 0 25 01 / 8 01-3 51 oder im Internet