Menü

Ehrenamtliche Mitarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir ...

Quelle: J.O. Kriegs. Bei der Erfassung abfliegender Gänse vom Schlafplatz ist es hilfreich (aber auch kurzweiliger), wenn man nicht alleine zählt.
Foto: J.O. Kriegs.
Das ehrenamtliche Engagement im Rahmen von Vogelerfassungsprogrammen ist das Herzstück gemeinnütziger Arbeit im DDA und vielen seiner Mitgliedsorganisationen. Wenn Sie Interesse haben, Ihre Kenntnisse in den Dienst der Sache zu stellen, so bieten wir Ihnen dazu reichlich Gelegenheit: Ganz gleich, ob Sie sich für das "Monitoring häufiger Brutvögel" vor Ihrer Haustür, das Kartieren seltener Brutvögel oder das Erfassen rastender Wasservögel interessieren, Ihre Mitarbeit ist herzlich willkommen. Gerne helfen Ihnen die Koordinatoren auf Bundes- und Länderebene der jeweiligen Erfassungsprogramme weiter.

... haben unseren Finger ...

Materialien zum Erfassen der Vogelwelt erhalten Sie von uns oder unseren Mitgliedsorganisationen kostenlos oder stark vergünstigt zum Selbstkostenpreis. Dazu gehören methodische Anleitungen (z.B. Methodenstandards zur Erfassung der Brutvögel Deutschlands) ebenso wie Erfassungsbögen auf Papier oder in digitaler Form. Sie müssen sich also nicht die Finger wund schreiben: Wir bemühen uns nach besten Kräften, Sie weitestgehend von der meist lästigen Schreibtischarbeit zu befreien.

... am Puls der Vogelwelt!

Ihr Engagement lohnt sich! Alle Daten, die uns im Rahmen der von uns angebotenen Programme und Projekte übermittelt werden, werden von uns zeitnah ausgewertet. Die Ergebnisse fließen unmittelbar in Naturschutzarbeit auf Bundes- oder Länderebene ein, so dass Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung und Verbänden schnell auf bedrohliche Entwicklungen reagieren können.

 

Am Samstag den 6. Mai ist es wieder soweit: Teams von 3-5 Beobachtern versuchen in 24 Std. so viele Vogelarten wie möglich zu entdecken und sammeln Spenden für die Unterstützung von ornitho.de. 2016 waren 291 Teams dabei. Schaffen wir dieses Jahr noch einmal mehr?
Seit Anmeldestart haben sich 152 Teams registriert.
zur Anmeldung
Verbreitung der Teams
über das Birdrace

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild„Vögel in Deutschland 2014“ behandelt auf über 70 Seiten die Hintergründe der in Vögel in Deutschland 2013 beobachteten Bestandsveränderungen sowie die Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in Deutschland.

BildMit einer Förder- mitgliedschaft im DDA helfen Sie uns, die Monitoringprogramme zu organisieren und die Ergebnisse zeitnah in Schutzmaßnahmen einfließen zu lassen.
pdfAufnahmeantrag [ 1.778 kb ]