Methoden

Erfassung seltener Arten im Rahmen von ADEBAR

Steinwälzer Der Steinwälzer brütet mit wenigen Paaren in Schleswig-Holstein.
Foto: L. Ritzel.
Für die nachfolgend genannten Arten liegen aufgrund spezieller Arterfassungen, landesweiter Projekte und bundesweiter Programme zuverlässige Informationen zu Bestand und Verbreitung vor. Alle Brutvorkommen, die im Rahmen der Erfassungen auf den TK25 oder TK25-Quadranten entdeckt werden, sollten jedoch notiert und auf dem Erfassungsbogen vermerkt werden. Spezielle Nachsuchen und Kartierungen sind aber nicht erforderlich. Falls Sie Brutvorkommen entdecken und auf der betreffenden TK25 nicht an den Kartierungen beteiligt sind, bitten wir um eine Mitteilung (Hinweise unter Mitmachen). Der betreffende Bearbeiter der TK25 bzw. der Landeskoordinator werden dann benachrichtigt, so dass überprüft werden kann, ob es sich um ein neues Vorkommen handelt.

Arten, deren Bestand und Verbreitung bundesweit gut bekannt sind

  • Alpensegler, Alpenstrandläufer, Auerhuhn
  • Bienenfresser, Birkhuhn, Brandseeschwalbe
  • Eiderente
  • Fischadler, Flussseeschwalbe
  • Gänsesäger, Goldregenpfeifer, Graureiher, Großtrappe
  • Haselhuhn, Heringsmöwe
  • Kampfläufer, Kleines Sumpfhuhn, Kolbenente, Kormoran, Kornweihe, Küstenseeschwalbe
  • Lachseeschwalbe, Löffler
  • Mantelmöwe, Mittelmeermöwe, Mittelsäger, Moorente
  • Nachtreiher
  • Pfeifente, Purpurreiher
  • Raubseeschwalbe, Rohrdommel, Rothalstaucher, Rotkopfwürger
  • Saatkrähe, Säbelschnäbler, Schreiadler, Schwarzkopfmöwe, Schwarzstorch, Seeadler, Seeregenpfeifer, Seggenrohrsänger, Silbermöwe, Spießente, Steinadler, Steinwälzer, Steppenmöwe
  • Trauerseeschwalbe
  • Uhu
  • Wanderfalke, Weißstorch, Weißwangengans, Wiedehopf
  • Zwergdommel, Zwergmöwe, Zwergohreule, Zwergseeschwalbe, Zwergsumpfhuhn

 

Bild„Vögel in Deutschland “ behandelt auf über 70 Seiten die Erfsssung rastender Wasservögel.

BildStatus, Karten, Brut- und Rastbestände, Rote Liste-Status, rechtlicher Schutz ... all das finden Sie in unserem Informationssystem
Vögel in Deutschland

Bild

BildDas Methoden- handbuch ist wieder gedruckt verfügbar und kann für 29,80 € bestellt werden.